Abenteuer Unternehmen

Endlich ist es soweit - Abenteuer Unternehmen findet in diesem Jahr wieder statt.

Wir sind in diesem Jahr zum ersten Mal mit an Bord und freuen uns sehr darüber, Teil dieses tollen kostenfreien Projektes sein zu dürfen.
Die beiden "Bündnisse für Familie" in Bocholt und Rhede haben es auch in diesem Jahr geschafft, zahlreichen Firmen aus den jeweiligen Städten für dieses Projekt zu begeistern. Rund 40 verschiedene Firmen sind in diesem Jahr dabei und freuen sich darauf, Euch einen spannenden Blick hinter die Kulissen ihrer Firma zu gewähren

Die rund anderthalbstündigen Betriebsbesuche finden vom 22. August bis 2. September 2022 immer nachmittags statt. Du kannst dabei sein, wenn Du zwischen 6 und 18 Jahre alt bist.

 

In diesem Jahr läuft die Anmeldung über unsere Anmeldemaske. Bereits bei der Auswahl der Unternehmen siehst Du anhand der Farbe des Einkaufswagens (rechts), ob es noch freie Plätze für Dein Wunschunternehmen gibt.

Sollte der Einkaufswagen rot sein, so darfst Du dich gerne dort auf die Warteliste setzen und darauf hoffen, dass jemand anderes abspringt.

Oder Du meldest Dich direkt für ein Unternehmen an, bei dem noch ein grüner Einkaufswagen sichtbar ist und hast dort einen festen Platz.


Bitte berücksichtige, dass wir uns bei Mehrfachanmeldungen vorbehalten, Dich aus einigen Angeboten zu löschen. Wähle daher bitte nur ein Unternehmen aus!

 

Die genauen Teilnahmebedingungen findest Du hier!

 

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung und wünschen Dir bereits jetzt eine tolle Betriebserkundung!

Viele Grüße
Dein Team von Abenteuer Unternehmen!

Kursangebote / Kursdetails

Abenteuer Unternehmen - Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB) (Kurs 2)

Der Entsorgungs- u. Servicebetrieb Bocholt (ESB) ist ein städtisches Unternehmen, das verschiedene kommunale Dienstleistungen unter einem Dach vereint. Dazu zählen:
Die Abfallentsorgung (Müllabfuhr, Wertstoffhof, Abfallberatung)
Die Stadtbildpflege (Straßenreinigung, Sauberkeit im öffentlichen Raum)
Die Stadtentwässerung (Bau und Betrieb von Kanälen, Kläranlagen und Pumpstationen)
Die Grünflächenpflege (Grünflächen, Sport- u. Spielplätze, Friedhof) und
Die Straßenunterhaltung (Erneuerung von Straßen, Beschilderung, Winterdienst)
Den Fuhrpark (Unterhaltung, Werkstatt, Tankstelle)

Der ESB beschäftigt aktuell rund 180 Mitarbeiter.

Bei unserer Betriebsbesichtigung möchten wir Euch die Funktion unseres Betriebes näher vorstellen. Wir werden uns die Einrichtungen an der Schaffeldstraße ansehen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Wertstoffhof und der Werkstatt. Auf dem Wertstoffhof wird Euch vermittelt weshalb wir in Bocholt unsere Abfälle sortieren. Dabei geht es vor allem darum Euer Interesse am Thema Abfall zu wecken. Themenschwerpunkte sind die Stoffkreisläufe und die Abfallvermeidung. Auf dem Wertstoffhof bekommt Ihr einen Eindruck von den Abfallmengen, die wir produzieren. Außerdem erfahrt Ihr, wie verschiedene Wertstoffe recycelt werden. Das „Färbeexperiment“, an der Schadstoffannahmestelle, zeigt Euch anschaulich den Zusammenhang zwischen Schadstoffaufnahme von Pflanzen und dem Nahrungskreislauf der Menschen und Tiere.

Wenn es die Zeit der Mitarbeiter ermöglicht besuchen wir die Werkstatt. Dort bekommt Ihr einen Eindruck davon was hinter den Kulissen passiert, um die großen und kleinen Kommunalfahrzeuge einsatzbereit zu halten. Abschließend steht eine Müllwagen-Besichtigung mit auf dem Programm. Ein kleines Dankeschön für zu Hause rundet den Besuch beim ESB an diesem Nachmittag ab.

Treffpunkt: vor dem Eingang des Wertstoffhofes
Zielgruppe: 6-10 Jahre

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: SS22AU-919

Beginn: Do., 25.08.2022, 15:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB)

Gebühr: 0,00 €


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
25.08.2022
Uhrzeit:
15:00 - 16:30 Uhr
Wo:
Schaffeldstraße 74, Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB)



Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Warenkorb


JUNGE UNI in Bocholt

Stenerner Weg 14a | 46397 Bocholt
Neutorplatz 3 | 46395 Bocholt
Tel.: 02871/953 699 oder 02871/25 22 16
Fax: 02871/25 22 49
E-Mail: info@juboh.de

Unsere Sprechzeiten

Montags bis Freitags von 08:00 bis 12:00 Uhr
(telefonisch + nach Vereinbarung)